KAUF AUF RECHNUNG
VERSANDKOSTENFREI AB 50 € IN DE
AMWAY™ ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

Vitamin D – Das Sonnenvitamin

Was ist Vitamin D?

Bei Vitamin D handelt es sich trotz des Namens eigentlich nicht um ein Vitamin im klassischen Sinne. Vitamin D, auch bekannt unter dem Namen Calcitriol, ist eine Gruppe fettlöslicher Stoffe, die mithilfe von Sonneneinstrahlung oder UV-B-Bestrahlung selbst vom Körper gebildet werden. Das Sonnenvitamin wird unter Einwirkung von UV-B-Strahlung aus einer Vorstufe von Vitamin D in der Haut hergestellt und gelangt anschließend als Prävitamin über den Blutkreislauf in die Leber und die Niere. Dort wird es in Vitamin D umgewandelt.  Nur ein kleiner und unbedeutender Anteil an Vitamin D kann selbst mit einer sehr gesunden und ausgewogenen Ernährung aufgenommen werden, da wenige Lebensmittel Vitamin D nur in geringen Mengen beinhalten.

Warum benötigen wir Vitamin D?

Vitamin D ist unerlässlich für einen gut funktionierenden Stoffwechsel, ein starkes Immunsystem und den Knochenaufbau. Es reguliert den Haushalt von Mineralstoffen und ist wichtig für die Kalzium-, Magnesium- und Phosphataufnahme. Kann der Körper aufgrund zu wenig Sonneneinstrahlung nicht ausreichend Vitamin D bilden oder sind Krankheiten wie chronisch-entzündliche Darmerkrankungen oder Niereninsuffizienz Ursache eines Vitamin-D-Mangels, können gesundheitliche Probleme auftreten. Zudem entsteht ein zunehmender Bedarf an Vitamin D bei Schwangerschaft und Mangel- oder Fehlernährung. Weiters besteht bei Menschen ab 65 Jahren ebenfalls ein erhöhtes Mangelrisiko, da die Vitamin-D-Syntheseleistung der Haut drastisch abnimmt. So kann von Grund auf nicht ausreichend Vitamin D hergestellt werden.

Kommt es zu einem Vitamin-D-Mangel, treten gesundheitliche Probleme wie Veränderungen im Nervensystem, Haarausfall und erhöhte Infektanfälligkeit auf. Bei einem Mangel kommt es oft zu einer gestörten Knochenmineralisation, was zu Rachitis bei Kindern und Osteomalazie, also einer Knochenerweichung bei Erwachsenen führen kann.

Wie sorge ich für ausreichend Vitamin D?

Damit der Körper ausreichend Vitamin D bilden kann, um einem Mangel vorzubeugen, benötigt er ausreichend Sonnen- bzw. UV-B-Bestrahlung. Im Winter ist dies meist nicht gegeben. Aufgrund des Sonnenstandes und der kürzer werdenden Tage mit weniger Sonnenstunden ist es meist trotz großer Ambitionen schwer, ausreichend Vitamin D bilden zu können. Zudem halten sich Menschen vermehrt in geschlossenen Räumen auf, was die Sache weiters schwieriger macht. Eine Supplementierung ist daher speziell im Winter in den meisten Fällen sogar unerlässlich. In vielen nördlichen Ländern wird Vitamin D zusätzlich Lebensmitteln zugesetzt.

Um deine Vitamin-D-Versorgung auch im Winter aufrecht zu erhalten, empfiehlt sich daher eine Supplementierung. Mit dem NUTRILITE™ Vitamin D erhältst du eine ergänzende Dosis von 15 µg (600 IU)* Vitamin D. Dieses stammt aus natürlichen Quellen und unterstützt dich und deinen Körper optimal bei wichtigen Funktionen, wie dem Erhalt gesunder Knochen und der Stärkung deines Immunsystems!

Vitamin D darf auf keinen Fall unterschätzt werden. Speziell in den Wintermonaten tritt ein Mangel an Vitamin D nicht selten auf, obwohl es dein Körper so dringend benötigt. Sorge daher mit ausreichend Aufenthalt an der frischen Luft und dem NUTRILITE™ Vitamin D für eine optimale Versorgung mit dem Sonnenvitamin!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Vitamin D NUTRILITE™ Vitamin D NUTRILITE™
Inhalt 90 Tablette (0,18 € * / 1 Tablette)
16,14 € *