PERSÖNLICHE BERATUNG
VERSANDKOSTENFREI AB 50 € IN DE
AMWAY™ ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

Plastik vermeiden im Alltag: fünf einfache Tipps für ein plastikfreies Leben #zero #waste

Meerestiere mit Mägen voller Plastikmüll lassen aufschrecken und darüber nachdenken, wie der eigene Verbrauch an Plastik verringert werden kann. Es muss nicht immer gleich ein kompletter Verzicht sein - jeder kleine Schritt zählt. Und je mehr es ins Bewusstsein tritt, weniger Plastik im Alltag zu verwenden, desto einfacher wird's: Es entstehen nachhaltige Routinen, und damit geschieht vieles unbewusst ohne aktives Dran-Denken. Etwa der Umstieg von Plastikflaschen auf Alternativen wie Edelstahl- oder Glasflaschen - mit frisch gezapftem Wasser aus dem eigenen Wasserhahn. Und auch die Umstellung der Abläufe beim Einkaufen kann beim Plastik sparen wahre Wunder bewirken. Es macht einen Unterschied, wo man einkauft: In Unverpackt-Läden oder auf dem Markt fallen deutlich weniger Einmalverpackungen an, und auch beim Discounter vermeidet der Einsatz von Einkaufskorb und wiederverwertbaren Behältern Folien und Plastiktüten.

Plastikfrei: von der wiederverwendbaren Wasserflasche bis zum Stoffbeutel

  1. Stoffbeutel oder Einkaufsnetz immer im Auto deponieren oder in die Handtasche stecken, beim Wocheneinkauf großen Korb mitnehmen.

  2. Eine eigene Trinkflasche für unterwegs einpacken, es gibt inzwischen zahlreiche kostenlose Nachfüllstationen in Cafés und Co. Einfach auf entsprechende Aufkleber/Logos achten!

  3. Verpackungen sparen: Obst und Gemüse lose auf dem Markt einkaufen, Unverpackt-Läden ansteuern bzw. immer darauf achten, Einmal-Plastikverpackungen generell oder durch mitgebrachte Behältnisse zu vermeiden.

  4. Kaffee in Plastikbechern mit Plastiklöffeln und -deckeln unbedingt vermeiden - durch wiederverwendbare Coffee-to-go-Becher, etwa aus Bambus, ersetzen, oder eines der vielen Pfandsysteme nutzen.

  5. Nach plastikfreien Alternativen Ausschau halten - es werden immer mehr! Zum Beispiel Bienenwachstücher anstelle von Frischhaltefolie, Seife statt Shampoo und Duschgel, Zahnbürsten aus Holz, Strohhalme aus Edelstahl etc.

Plastik sparen im Alltag: statt Plastikflaschen Glasflaschen mit Wasser aus dem Hahn

Plastikfrei im Alltag? Gelingt durch viele kleine Schritte und Stellschrauben, die helfen, unnötigen Müll zu eliminieren. Nicht nur im Haushalt, auch unterwegs sind Plastikflaschen ein großer „Plastikposten". Durch den Umstieg auf Mehrweg-Flaschen, z.B. aus Glas oder Edelstahl, sparen Sie diesen komplett ein. Füllen Sie Ihre Wasserflaschen ganz einfach zuhause am Wasserhahn nach - mit einem Wasserfiltersystem wie dem eSpring von Amway profitieren Sie von einer optimalen Qualität für sich und Ihre Familie. Toller Nebeneffekt: Auch das Schleppen von Wasserkisten, sowie das Zurückbringen der Pfandflaschen entfällt!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
eSpring Wasserfilter für vorhandenen Wasserhahn eSpring™ Wasserfiltersystem
Inhalt 1 Set
ab 835,09 € * 1.049,65 € *
AMWAY Karaffe eSpring™ AMWAY Karaffe eSpring™
Inhalt 1 Stück
53,50 € *